Ernst-Schröder-Stiftung fördert gärtnerischen
Berufsnachwuchs nachhaltig

ZVG-Präsidenten Dr. h.c. Ernst Schröder
Mit der Ernst-Schröder-Stiftung verfügt der gärtnerische Berufsstand über ein wertvolles und wichtiges Instrument mit dem in erster Linie gärtnerische Nachwuchskräfte gefördert werden.
Jährlich werden aus den Zinserträgen des Vermögens, der nach dem langjährigen ZVG-Präsidenten Dr. h.c. Ernst Schröder benannten Stiftung, entsprechende Förderungen an Berufsangehörige vergeben, die sich weiterbilden.

 

 

Zentralverband Gartenbau (ZVG)Die berufsständische Stiftung des gärtnerischen Berufsstandes, die seit 1963 besteht, wird vom Zentralverband Gartenbau (ZVG) und seinen Mitgliedsorganisationen getragen. Besondere Breitenwirkung der eingesetzten Mittel erzielt die Stiftung unter anderem bei der Unterstützung der berufsständischen Jugendorganisation und unterschiedlicher Angebote der Bildungsstätte Gartenbau Grünberg.